Skulptur der „ohnmächtigen“ Gipsschädelmentalität

Ein Gipsschädel als Perpentuum Mobile der „Denk“-Bewegung. Chris Mosers neueste Skulptur visualisiert einen Kreislauf der vermeintlichen Ohnmächtigkeit. Eine skulpturale Gestaltung der soziokulturellen Filterblase #Bubble?
Weiterlesen „Skulptur der „ohnmächtigen“ Gipsschädelmentalität“

Werbeanzeigen