Laut und provokant – Chris Mosers »Homo ABER«

Radikal kritisch, provokant, manipulativ und laut ist Chris Mosers Kunst.  Ich habe ich mich in meiner Kolumne KUNST HALLT NACH mit seinem Werk »Homo ABER« auseinandergesetzt. Weiterlesen „Laut und provokant – Chris Mosers »Homo ABER«“

Advertisements

Tiere – Kunst und Wissenschaft? | Tagung und Ausstellung im Kunstpalais Erlangen, 12. + 13. Juni 2015

EINE VERANSTALTUNGSEMPFEHLUNG!

TAGUNG und AUSSTELLUNG #catcontent

Wie sehen Affen die Welt? – Wie erklärt man lebenden Tieren die Bilder? – Wie mächtig sind Läuse? – Machen Tiere nur „Scherereien“? – Brauchen Menschenaffen Persönlichkeitsrechte? – Handeln Tiere? [1]

Weiterlesen „Tiere – Kunst und Wissenschaft? | Tagung und Ausstellung im Kunstpalais Erlangen, 12. + 13. Juni 2015“

Netzkunst-Experiment: Mensch und Ratte als Versuchstiere

In Florian Mehnerts Netzkunst-Experiment »11 Tage« sollte eine Ratte zur Live-Tötung via Webcam freigegeben werden. Die Aktion erlangte viel Aufmerksamkeit und nahm ein vorzeitiges Ende. Ich ging in KUNST HALLT NACH den Fragen nach: Warum das alles? Werden hier Herrschafts- und Gewaltstrukturen in Frage gestellt oder viel mehr bestätigt?

Weiterlesen „Netzkunst-Experiment: Mensch und Ratte als Versuchstiere“

Humor ist … | »Brunos nackte Tatsachen« von Bruno Haberzettl

Bruno Haberzettls Karikaturen zeigen Missstände auf, hinterfragen und kritisieren politische Machenschaften und verweisen auf die gleichgültige Haltung vieler Menschen gegenüber gesellschaftsrelevanten Themen und Ereignissen. Was erwartet die Menschen in seinem neuen Buch »Brunos nackte Tatsachen«?

Weiterlesen „Humor ist … | »Brunos nackte Tatsachen« von Bruno Haberzettl“