Skulptur der „ohnmächtigen“ Gipsschädelmentalität

Ein Gipsschädel als Perpentuum Mobile der „Denk“-Bewegung. Chris Mosers neueste Skulptur visualisiert einen Kreislauf der vermeintlichen Ohnmächtigkeit. Eine skulpturale Gestaltung der soziokulturellen Filterblase #Bubble?
Weiterlesen „Skulptur der „ohnmächtigen“ Gipsschädelmentalität“

Kalkulierte Strukturtragödie | #Schweinefleischproduktion

Durchschnittlich 39 Kilo Schweinefleisch ist jede(r) Österreicher_in im Jahr, die Anzahl der Schweinehalter_innen sind in den vergangenen 20 Jahren jedoch stark gesunken. Den Preis für das Credo „Billig, billiger, am billigsten“, bezahlen Mensch und Tier hinter den Kulissen der Schweinefleischproduktion. Weiterlesen „Kalkulierte Strukturtragödie | #Schweinefleischproduktion“