Kritsche Malerei voller Hoffnung

The birds new nest | Eco. Life. Style. Magazin hat meine aktuelle Kunstkolumne KUNST HALLT NACH veröffentlicht. Es geht um die Künstlermonografie ANIMAL UTOPIA von Künstler Hartmut Kiewert. In seiner gesellschaftskritischen Kunst entwirft er Szenarien, in denen Speziesismus und Karnismus der Vergangenheit angehören und eine Multispeziesgesellschaft selbstverständlich ist.

Von Hilal Sezgin stammt das Vorwort im Buch und von Jessica Ullrich die Texte zu den Werken und zur künstlerischen Position Kiewerts.

ANIMAL UTOPIA – Hoffnungsvoll nach vorne malen

Twitter | Facebook | Pinterest | Google+

Beitragsbild: Hartmut Kiewert, Ruine VI, 2017, Öl auf Leinwand, 60 x 80 cm

Advertisements